ES 46: Reha-Werkstatt Niederrad


Umfeld
Die Einsatzstellen befinden sich in der Frankfurter Innenstadt und Frankfurt-Niederrad. Alle sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Es stehen zwei FÖJ- und zwei ÖBFD-Plätze zur Verfügung: in den Abteilungen Landschaftspflege und Mosterei in Niederrad und im Café basaglia in der Innenstadt. In keinem Bereich sind besondere Fachkenntnisse erforderlich und alle Arbeitsbereiche sind Bioland-zertifiziert.

Einsatzstelle
Die Reha-Werkstatt Niederrad (RWN), eine Einrichtung des Frankfurter Vereins für soziale Heimstätten, ist eine Werkstatt für seelisch behinderte Menschen und beschäftigt insgesamt 120 arbeitsfähige psychisch kranke Menschen. Die Aufgabe der RWN ist es, den behinderten Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, einer Arbeit nachzugehen und sich weiter zu entwickeln. Seit vielen Jahren werden die Arbeitsanleiter in den drei Bioland-zertifizierten Abteilungen bei der Begleitung der behinderten Mitarbeiter von FÖJlern unterstützt. Wir freuen uns jedes Jahr über junge Menschen, die sich, so wie wir, dafür engagieren, unsere Umwelt lebenswert zu erhalten.


EINSATZSTELLE LANDSCHAFTSPFLEGE (a)
In der Garten- und Landschaftspflegegruppe arbeiten wir im Streuobstanbau und in der Grundstückspflege. Auf 10 ha Streuobstwiesen tätigen wir extensiven Streuobstanbau, außerdem werden zehn Bienenvölker bewirtschaftet. Für Dauer- oder Privatkunden führen wir Grundstückspflegearbeiten aus. Außer bei extremen Witterungsverhältnissen arbeiten wir das ganze Jahr über draußen.

Aufgabenbereiche der Teilnehmerin/des Teilnehmers
Bewirtschaftung der Streuobstwiesen:
- Pflanzungen
- Baumschnitt
- Mahd, Entbuschungen
- Pflege der Jungbäume
- Ernte
- Bewirtschaftung der Bienenvölker durch das Bienenjahr

Garten- u. Grundstückspflege:
- Gehölz- und Heckenschnitt
- Rasenflächen mähen
- Neupflanzungen
- sonstige Pflegearbeiten

Führerschein und Volljährigkeit sind notwendig.


EINSATZSTELLE MOSTEREI (b)
In der Mosterei wird die Ernte der Streuobstwiesen zu Saft verarbeitet. Dieser wird abgefüllt und in Verkehr gebracht. Ebenso bieten wir Dienstleistungen in der Lohnmosterei an. Ein zweiter Schwerpunkt der Abteilung ist die Abfüllung von türkischem Bio-Olivenöl.

Aufgabenbereiche der Teilnehmerin/des Teilnehmers
Saftherstellung:
- Obstannahme
- Bedienung der Bandpresse
- Bedienung der Abfüllanlage

Olivenölabfüllung:
- Bedienung des Linearfüllers
- Bedienung der Etikettiermaschine
- Kommissionierung
- Dokumentationsaufgaben

Führerschein ist wünschenswert

EINSATZSTELLE CAFÉ BASAGLIA (c)
Ein Teil der Produkte von den Streuobstwiesen werden in unserem Café basaglia eingesetzt. Es gibt dort Frühstück, mittags Tagesgerichte, die zum Teil in unserer bio-zertifizierten Großküche vorproduziert werden, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Im Ausschank ist der Bio-Kaffee, der in einer Tagesstätte des Frankfurter Vereins geröstet wird.

Aufgabenbereiche der Teilnehmerin/des Teilnehmers
-
Mitarbeit im Service
Bedienung der Kaffeemaschine
-Ausschank von Getränken
- Unterstützung in der Küche beim Anrichten der Speisen | wer Lust hat, kann backen oder kochen
- Dokumentationsaufgaben
-Bestellung von Lebensmitteln

Führerschein und Volljährigkeit sind nicht notwendig.

Unterkunft und Verpflegung / Arbeitskleidung
Frühstück und Mittagessen werden in Bio-Qualität von unserer Großküche gestellt. Für Abendessen sowie Unterkunft wird ein finanzieller Ausgleich gezahlt. Arbeitskleidung wird von uns gestellt.

Besonderheiten
Die Einsatzstelle ist besonders geeignet für junge Menschen, die eine Kombination von ökologischen und sozialen Tätigkeiten suchen.

Homepages
www.reha-werkstaetten.de
www.cafebasaglia.de
www.roter-hamm.de